0
So geht's: Nelson Müller leitet Marlies Christoph an. - © Maria Siggemann
So geht's: Nelson Müller leitet Marlies Christoph an. | © Maria Siggemann

Verl-Bornholte Fernsehkoch Nelson Müller ist zu Gast bei Küchen Masmeier in Verl

Frühlingsfeststimung: Sein persönliches Werkzeug hatte er gleich mitgebracht

Maria Siggemann
08.04.2019 | Stand 07.04.2019, 18:35 Uhr

Verl-Bornholte. Richtig was los war am Samstag bei Küchen Masmeier an der Bergstraße 24. Zur großen Geburtstagsfeier anlässlich des 40-jährigen Bestehens ihres Küchenhauses hatte das Familienunternehmen eingeladen. Highlight waren Kochvorführungen des bekannten Fernsehkoches Nelson Müller. Pünktlich zur Mittagszeit um 13 Uhr erschien der Sternekoch aus Essen. Mitgebracht hatte er seine beiden Assistenten Antonio Franko und Christine Knauf und natürlich seine persönliche Messertasche. Zahlreiche Besucher, darunter viele Kunden, Nachbarn, Freunde und Mitarbeiter drängten sich rund um die große Arbeitsplatte, an der Nelson Müller locker und bestens aufgelegt Tricks und Tipps zum Thema Kochen zum Besten gab. Hühnerfrikassee mit schwarzem Reis, grünen Spargel und Champions sollte es geben. Er lege Wert auf gute Fleischqualität. Deshalb bevorzuge er bei Geflügel Maishähnchen, die im Geschmack besonders aromatisch seien, sagte Nelson Müller. Publikumswirksam demonstrierte er, wie Fleisch elegant vom Knochen gelöst wird oder wie man die Haut schön knusprig bekommt. Beim Spargel- und Champion-Schneiden holte sich der Sternekoch Marlies Christoph aus dem Publikum zur Hilfe. "Ich koche sonst nur für mich und meine Enkel" verriet diese, bevor sie konzentriert an die Arbeit ging und die Anweisungen des Sternekoches umsetzte. Eine große Auswahl an köstlichen Speisen Nach nur einer halben Stunde hatte Nelson Müller ein echtes kulinarisches Highlight gezaubert. Bereits vorbereitete Probierportionen gab es für insgesamt jeweils 40 Personen bei zwei Kochvorführungen. "Es schmeckt einfach wunderbar" sagte Edelgard Hüllweck, die mit ihrem Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock gekommen war. "Echt köstlich" waren sich auch die Tischnachbarn Gerti Bökenkamp aus Gütersloh und Erika Ostermann aus Verl einig. Besucher, die keine Probierportionen abbekommen hatten, kamen draußen auf dem Hof auf ihre Kosten. Neben Bratwurst und Pommes Frites aus Saschas Grillwagen sowie Leckereien aus der benachbarten Pizzeria gab es Kaffee und selbst gebackene Waffeln von der Ambulanten Hospizgruppe. Mehrere hundert Besucher genossen über den gesamten Tag verteilt bei strahlendem Sonnenschein die Frühlingsfeststimmung. Für kleine Gäste war ein Kinderkarussell aufgebaut und vom benachbarten Frisörsalon gab es ein Schminkangebot. Geschäftsinhaber Manfred Masmeier war sehr zufrieden mit der gelungenen Veranstaltung: "Wir haben zuletzt vor zwanzig Jahren groß Geburtstag gefeiert. Es wurde wirklich mal wieder Zeit." Das Fest sollte auch als Dankeschön an die Kunden und vor allem an die Mitarbeiter verstanden werden. "Was wir uns in all den Jahren aufgebaut haben, geht nur zusammen mit einem sehr guten Team. Und das haben wir", freute sich Ehefrau Ingrid Masmeier. Den Verzehr-Erlös der gesamten Geburtstagsfeier will das Unternehmen für die Arbeit der Ambulanten Hospizgruppe Verl spenden. Info Nelson Müller ist ein deutscher Koch und Buchautor. In Essen betreibt der 40-Jährige ein Restaurant mit Spezialitäten aus dem Ruhrgebiet. Er tritt in Sendungen ("Lanz kocht", "Die Küchenschlacht") als Fernsehkoch, Moderator und Juror auf. Darüber hinaus ist er ein talentierter Soulsänger.

realisiert durch evolver group