0
Archivbild - © Karin Prignitz
Archivbild | © Karin Prignitz

Verl Umsonst und draußen: Verler Verein will öffentliche Calisthenics-Sportanlage bauen

Die Sportart beinhalte viele verschiedene Elemente aus anderen Sportarten wie Turnen, Parkour, Tanzen, Akrobatik, Leichtathletik, Gewichtheben, Yoga oder Freelethics

Roland Thöring
17.07.2017 | Stand 21.09.2017, 15:56 Uhr

Verl. Calisthenics schult Geschicklichkeit, Balance, Genauigkeit sowie Koordination der Bewegungen und steigert die körperliche Fitness; gerade für junge Menschen ist das Training in der Gruppe kostengünstiger als der Besuch eines Fitnessstudios: Davon sind die Mitglieder des Vereins Calisthenics and Street Lifting Community OWL (CALI 16) überzeugt. Jetzt hat der Club mit Sitz in Gütersloh über einen Bürgerantrag den Bau einer Calisthenics-Anlage in Verl beantragt.

realisiert durch evolver group