0
Extrem: Trainer David Smyrek zieht einen Autoreifen hinter sich her. - © Marten Siegmann
Extrem: Trainer David Smyrek zieht einen Autoreifen hinter sich her. | © Marten Siegmann

Verl Teilnehmer für Bootcamp in Verl gesucht

Ein Trainer aus Schloß Holte-Stukenbrock bietet in Verl Fitnesstraining im Freien an

Franz Purucker
02.03.2017 | Stand 02.03.2017, 12:55 Uhr

Verl. Schnelle Liegestütze, mit dem Autoreifen im Schlepptau eine Strecke rennen oder intensiv ein Springseil schwingen – beim Bootcamp-Training geht es darum, in kurzer Zeit Übungen aus Kraft und Ausdauer zu verbinden – sogenanntes hoch-intensives Intervalltraining. „Ideal für Sportmuffel und Sportfanatiker", sagt David Smyrek, der das Bootcamp seit knapp einem Jahr in Schloß Holte-Stukenbrock anbietet und nun einen ersten Kurs in Verl plant.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group