0
Barfußpfad: Die Strecke in Bad Wünnenberg ist mehr als einen Kilometer lang. Mutig zogen die Ausflügler ihre Schuhe aus. - © privat
Barfußpfad: Die Strecke in Bad Wünnenberg ist mehr als einen Kilometer lang. Mutig zogen die Ausflügler ihre Schuhe aus. | © privat

Verl Hof Diekämper: Ideen und Impulse für Bornholte gesammelt

Auf dem ersten Tagesausflug des noch jungen Vereins ließen sich die Teilnehmer von anderen Gruppierungen inspirieren. Das zog Alt und Jung einmal sogar die Schuhe aus

09.05.2016 | Stand 08.05.2016, 18:58 Uhr

Verl-Bornholte. Den ersten Tagesausflug hat der noch junge Verein "Hof Diekämper - natürlich leben und lernen" aus Bornholte absolviert. Es war eine bunte Gruppe, die sich am Hühnerstall in Bornholte traf, um mit dem Bus zwei Ziele anzusteuern: die Stadt Nieheim (bei Höxter) und Bad Wünnenberg im Kreis Paderborn. 41 Personen im Alter von zwei bis 80 Jahren, Mitglieder ebenso wie Nicht-Mitglieder des Vereins, hatten sich angemeldet.

realisiert durch evolver group