Die Haflinger Stute Meli bei einer Zuchtschau. - © Privat
Die Haflinger Stute Meli bei einer Zuchtschau. | © Privat
NW Plus Logo Herford/Hiddenhausen

Traurige Gewissheit: Verschwundenes Herforder Pferd Meli tot aufgefunden

Das seit fünf Wochen vermisste Pferd lebt nicht mehr. Doch sein Fall wirft nach wie vor Fragen auf. Deshalb hat sich der Züchter zu einem ungewöhnlichen Schritt entschieden.

Jobst Lüdeking

Herford/Hiddenhausen. Es ist keine gute Nachricht, die nw.de in Zusammenhang mit der Haflingerstute Meli erreicht: Zunächst war vermutet worden, dass das wertvolle Zuchttier von einer Weide in Hiddenhausen gestohlen wurde und, wie die anderen in und um Herford entwendeten Tiere, nach Polen geschafft wurde. Doch jetzt wurde bekannt, dass das Pferd gefunden wurde – in einer schwer erreichbaren Bodensenke auf einer Wiese an der Werre, rund 400 Meter von seiner Weide entfernt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG