0

Alleinunfall - Engeraner fuhr gegen Baum

08.04.2021 | Stand 08.04.2021, 12:00 Uhr

Gütersloh (ots) - Gütersloh (MS) - Am Mittwochvormittag (07.04., 10:35 Uhr) verunfallte ein 42-jähriger VW-Fahrer aus Enger auf der Paderborner Straße in Höhe der Luise-Hensel-Straße. Der Mann kam aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.
Der 42-Jährige wurde an der Unfallstelle medizinisch erstversorgt. Da er während der Unfallaufnahme von sich aus angab Alkohol und Betäubungsmittel konsumiert zu haben, wurde ihm vor Ort von der Notärztin eine Blutprobe entnommen. Per Rettungswagen wurde er zur weiteren Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus verbracht.
Das Fahrzeug des Engeraners wurde sichergestellt. Für die Dauer der polizeilichen Unfallaufnahme war die Paderborner Straße gesperrt.
Rückfragen bitte an:
Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4883958

Empfohlene Artikel

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

Die News-App

Jetzt installieren