0
Über den Messenger-Dienst Whatsapp gelangten die Betrüger an vierstellige Geldsummen - auch zwei Männer im Kreis Gütersloh fielen drauf rein. - © Symbolfoto/picture alliance
Über den Messenger-Dienst Whatsapp gelangten die Betrüger an vierstellige Geldsummen - auch zwei Männer im Kreis Gütersloh fielen drauf rein. | © Symbolfoto/picture alliance

Kreis Gütersloh Whatsapp-Masche: Männer aus dem Kreis Gütersloh verlieren tausende Euro

Kriminelle haben zwei Steinhagenerper Messenger-Dienst abgezockt. Bei wie vielen anderen sie es versucht haben, ist unklar. Die Polizei warnt eindrücklich.

Jonas Damme
02.06.2022 , 11:30 Uhr

Steinhagen. Die Masche ist so effektiv wie gemein: Per Whatsapp kontaktieren Kriminelle vor allem ältere Menschen und spielen ihnen eine Notlage vor. Die meisten lassen sich nicht täuschen, einige wenige schon. Die überweisen ihren falschen Verwandten dann die geforderten vierstelligen Summen. Am vergangenen Wochenende traf es zwei 63- und 81-jährige Männer aus Steinhagen.

Mehr zum Thema