Die Satirepartei „Die Partei" ist für ihre kontroversen Kampagnen bekannt. Dieses Plakat ist Teil des Bundestagswahlkampfes. - © Frank Jasper
Die Satirepartei „Die Partei" ist für ihre kontroversen Kampagnen bekannt. Dieses Plakat ist Teil des Bundestagswahlkampfes. | © Frank Jasper
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Zoff um Satire-Wahlplakat im Kreis Gütersloh zu Spahn und Sterbehilfe

Das Wahlkampfplakat der Satire-Partei "Die Partei" kommt nicht bei allen gut an. Es gibt Kritik im Kreis Gütersloh - doch das umstrittene Plakat hat auch einen ernsten Hintergrund.

Frank Jasper

Steinhagen. Unübersehbar nimmt der Bundestagswahlkampf auch in Steinhagen Fahrt auf. Parallel zum Wochenmarkt waren am Donnerstag etliche Parteien mit Infoständen auf dem Marktplatz vertreten. Die Gemeindeverwaltung hatte eigens zu diesem Zweck einen Teil der Straße Am Markt für den Autoverkehr gesperrt. „Wir haben den Parteien diese Fläche für ihre Stände zugewiesen und wollen damit sicherstellen, dass Fußgänger nicht gefährdet werden", erklärt Angel Dabarca Janeiro vom Ordnungsamt. Sechs Parteien hätten bisher Infostände für den Bundestagswahlkampf beantragt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema