0
Die Unfallursache ist bisher noch unklar. - © Polizei
Die Unfallursache ist bisher noch unklar. | © Polizei

Steinhagen Schwangere Frau und zwei ihrer Kinder bei Unfall im Kreis Gütersloh verletzt

Zwei Autos sind am Mittwochabend miteinander an einer Kreuzung kollidiert. Eine Mutter und zwei ihrer Kinder sowie die andere Fahrerin aus Gütersloh wurden dabei verletzt.

Wolfgang Wotke
25.03.2021 | Stand 25.03.2021, 16:13 Uhr

Gütersloh. Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagabend im Stadtteil Isselhorst: Auf der Kreuzung von Münsterlandstraße und Haller Straße sind zwei Autos zusammengestoßen. Die beiden Fahrerinnen aus Steinhagen und Gütersloh als auch zwei Kinder kommen leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 30.000 Euro.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG