0
Der Mann musste sich jetzt vor Gericht verantworten.  - © Symbolfoto/Pixabay
Der Mann musste sich jetzt vor Gericht verantworten.  | © Symbolfoto/Pixabay

Kreis Gütersloh 19-Jähriger kauft Führerschein auf der Straße und überfährt beinahe Radfahrer

Der Angeklagte soll beim Zurücksetzen mit einem Lkw einen Radfahrer übersehen haben. Den Polizisten zeigte er ein Foto eines griechischen Führerscheins, der ihm angeblich gestohlen worden war.

Anke Schneider
23.02.2021 | Stand 23.02.2021, 12:58 Uhr

Steinhagen/Halle. Dem Angeklagten wurde vorgeworfen, am 16. August vergangenen Jahres mit einem Lkw in Bielefeld unterwegs gewesen zu sein. Beim Zurücksetzen übersah er einen Radfahrer, der stark bremsen musste, um nicht überfahren zu werden. Dabei kam der Fahrradfahrer zu Fall. Den herbeigerufenen Polizisten zeigte der Beschuldigte ein Foto eines griechischen Führerscheins vor, der ihm in Griechenland gestohlen worden sein soll.

Empfohlene Artikel