0
Der Fahrer des gestohlenen Autos wurde vorläufig festgenommen. - © Symbolfoto/ Pixabay
Der Fahrer des gestohlenen Autos wurde vorläufig festgenommen. | © Symbolfoto/ Pixabay

Kreis Gütersloh Raubüberfall mit wilder Verfolgungsjagd: Täter schlagen Mann mit Metallstange

Die Täter entreißen einem 63-Jährigen die Geldbörse und zwei Mobiltelefone. Sie fliehen mit dem Wagen des Opfers und leisten sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd.

03.11.2020 | Stand 02.11.2020, 18:28 Uhr

Bielefeld/ Münster/ Warendorf/ Steinhagen. Zu einem Raubüberfall mit Körperverletzung kam es am Freitagabend, 30. Oktober, gegen 19.40 Uhr in einer Wohnung an der Patthorster Straße in Steinhagen. Laut Polizeimeldung klopften zwei Männer zur Tatzeit an der Wohnungstür eines 63-jährigen Mannes. Als der Mann die Tür öffnete, wurde er unvermittelt durch die maskierten Männer angegriffen und mit einer Metallstange geschlagen. Der 63-Jährige fiel durch die Schläge zu Boden.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group