Axel König drückte als Erster auf die Stoppuhr von Dr. Birgit Lutzer. Ebenfalls am Mobilitäts-Experiment beteiligt waren Detlef Temme (hinten, von links), Lars Steinmeier, Hans-Heino Bante-Ortega, Anette Laupichler, Cordula Liehr und Frank Linkert. - © Frank Jasper
Axel König drückte als Erster auf die Stoppuhr von Dr. Birgit Lutzer. Ebenfalls am Mobilitäts-Experiment beteiligt waren Detlef Temme (hinten, von links), Lars Steinmeier, Hans-Heino Bante-Ortega, Anette Laupichler, Cordula Liehr und Frank Linkert. | © Frank Jasper

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Bus, Fahrrad, Taxi, Auto oder Fußgänger: Wer ist schneller am Ziel?

Die CDU lässt Bus, Fahrrad, Anrufsammeltaxi, Privat-Pkw und Fußgänger gegeneinander antreten. Die Strecke führt quer durch Steinhagen. Wer ist wohl als Erster am Ziel?

Frank Jasper

Steinhagen. „Wir brauchen ein Gesamtmobilitätskonzept für Steinhagen. Unser Experiment hilft uns dabei, zu erkennen, wo es Verbesserungsbedarf gibt", erklärt Lars Steinmeier von der CDU. Zusammen mit seinen Parteikollegen hat er am Dienstag den Praxistest gemacht. Vor dem Johannes-Busch-Haus an der Waldbadstraße starteten die sechs Probanten. Ihr Ziel: das Dietrich-Bonhoeffer-Haus an der Brockhagener Straße. Bereits nach vier Minuten hatte Axel König mit dem Anrufsammeltaxi (AST) das Ziel erreicht. „Da war auch ein bisschen Glück im Spiel", räumt Axel König lachend ein...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group