Polizisten bei der Unfallaufnahme.  - © Joerg Dieckmann
Polizisten bei der Unfallaufnahme.  | © Joerg Dieckmann

NW Plus Logo Bielefeld/Steinhagen Fahrerflucht in Bielefeld: Radfahrer nach Unfall verletzt

Bei einem Unfall in Bielefeld ist am Nachmittag ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der Pkw-Fahrer flüchtete nach dem Zusammenstoß.

Alexandra Buck
Stefan Becker

Jürgen Mahncke

Bielefeld. Bei einem Unfall in Bielefeld ist am Nachmittag ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der Pkw-Fahrer flüchtete nach dem Zusammenstoß. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei dessen Identität jedoch schnell ermitteln. Zwei Bielefelder, Vater und Sohn, fuhren am Mittwochnachmittag auf ihren Rädern auf der Wertherstraße stadteinwärts. Als sie sich der Kreuzung Twellbachtal näherten, verlangsamten sie das Tempo, weil die Ampel noch Rot zeigte. Als das Licht auf Grün sprang, traten die beiden wieder in die Pedale, um die Kreuzung zügig zu passieren...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
jetzt 30% sparen

Ein Jahr lang NW+ lesen
und richtig sparen

99 € 69 € / 1. Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Jahrespreis

realisiert durch evolver group