Auch wenn es auf dem Foto anders aussieht: So schnell wird kein Gras über die Sache wachsen. - © Frank Jasper
Auch wenn es auf dem Foto anders aussieht: So schnell wird kein Gras über die Sache wachsen. | © Frank Jasper

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Schock auf dem Friedhof: Gärtnerei räumt falsche Grabstelle ab

Als Tina Verstappen Anfang Juli die Ruhestätte ihres 2002 verstorbenen Vaters besuchen will - ist die nicht mehr da. Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat das Unmögliche möglich gemacht.

Frank Jasper

Steinhagen. Ein grünes Rechteck erinnert noch an die Grabstelle. Unter dem frischen Rasen ruhen der Vater und die Großmutter von Tina Verstappen. Es ist ein Familiengrab. Besser: Es war ein Familiengrab. Denn jetzt fehlen Einfassung und Bepflanzungen, hier sprießt nur noch Gras. „Das war schon ein Schock, als ich davor stand", berichtet Tina Verstappen. „Ich hatte vorher keine Ankündigung von der Kirchengemeinde bekommen, dass das Grab abgeräumt werden soll. Warum auch? Die Laufzeit geht ja noch bis zum Jahr 2032...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group