0
Kaufhaus-Leiter Detlef Spilker deckt den Tisch in der Ausstellungsfläche. Er kann aus einem großen Angebot an Geschirr wählen. Denn in den vergangenen Wochen konnte sich das Gebrauchtwaren-Kaufhaus nicht über mangelnden Nachschub beklagen. - © Frank Jasper
Kaufhaus-Leiter Detlef Spilker deckt den Tisch in der Ausstellungsfläche. Er kann aus einem großen Angebot an Geschirr wählen. Denn in den vergangenen Wochen konnte sich das Gebrauchtwaren-Kaufhaus nicht über mangelnden Nachschub beklagen. | © Frank Jasper

Kreis Gütersloh Corona-Trödel: Hier findet jeder was, das er nicht gesucht hat

In den vergangenen Monaten hatten viele Menschen viel Zeit, Dachboden, Keller und Garage zu entrümpeln. Dabei wurden so einige Schätze gehoben. Im Secondhand-Kaufhaus Möbel & Mehr am Kirchplatz herrscht Goldgräberstimmung.

Frank Jasper
27.07.2020 | Stand 27.07.2020, 16:14 Uhr

Steinhagen.Von Mitte März bis Mitte April hatte das Gebrauchtwarenkaufhaus Möbel & Mehr, kurz M & M, coronabedingt geschlossen. Als sich die Türen wieder öffneten, wurden die Mitarbeiter mit neuer Ware überhäuft. Denn viele Menschen hatten die Zwangspause, etwa durch Kurzarbeit, genutzt, um das zu machen, was man normalerweise gerne vor sich herschiebt: endlich einmal richtig aufräumen und Dinge, die man nicht mehr braucht, aussortieren.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group