Hartmut Treitz schließt bald seine Praxis in SHS. - © Archiv/Besim Mazhiqi
Hartmut Treitz schließt bald seine Praxis in SHS. | © Archiv/Besim Mazhiqi

NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock Hausärzte in SHS vor Ruhestand - so steht es um die Patienten-Versorgung

Vor einigen Jahren drohten Tausende Menschen in SHS plötzlich ohne Hausarzt dazustehen. Mittlerweile ist die Lage entspannter - auch wenn schon bald die nächsten Mediziner in Ruhestand gehen.

Sabine Kubendorff

Schloß Holte-Stukenbrock. Vor einigen Jahren war die Situation gespenstisch. Tausende von Menschen in SHS drohten, ohne Hausarzt dazustehen. Inzwischen hat sie sich entspannt, bleibt aber trotzdem spannend – weil schon bald die nächsten Hausärzte in den Ruhestand wechseln werden. Bürgermeister Hubert Erichlandwehr hat zusammen mit seiner Mitarbeiterin Silke Sykora die Entwicklung stets im Blick.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema