Seit Freitag finden die Impfungen bei Günther Lepper und seinem Team in einem Hotel an der Hauptstraße in Stukenbrock statt. Zuvor war die Impfpraxis in einer ehemaligen Naturheilpraxis untergebracht. - © Sigurd Gringel
Seit Freitag finden die Impfungen bei Günther Lepper und seinem Team in einem Hotel an der Hauptstraße in Stukenbrock statt. Zuvor war die Impfpraxis in einer ehemaligen Naturheilpraxis untergebracht. | © Sigurd Gringel

NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock Große Verwirrung in SHS: Impfstelle ist plötzlich schon wieder zu

Arzt Günther Lepper trennt sich von seinem bisherigen Geschäftspartner. Einige Bürger erhalten fälschlicherweise eine Termin-Absage. Bereits gebuchte Termine gelten aber weiterhin, allerdings wird jetzt in einem Hotel geimpft.

Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. Das hat für Verwirrungen gesorgt: Am Donnerstag hing am Eingang der Impfpraxis an der Holter Straße in Stukenbrock ein Schild, auf dem stand, dass die Zusammenarbeit von Günther Lepper beendet wurde und die Impfstelle geschlossen bleibt. Auch haben Bürger Absage-E-Mails für ihre bereits gebuchten Termine erhalten. Günther Lepper hat das Schild umgehend entfernen lassen und betont, dass alle Impftermine auch eingehalten werden. Ab sofort aber an einem anderen Ort. Der Vorfall zeigt, dass dem Umzug der Impfpraxis ein Zerwürfnis vorausgegangen ist...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema