Nicht alle Forderungen sind gerechtfertigt. Auch Betrüger versuchen abzuzocken. - © picture alliance / Bildagentur-online/Joko
Nicht alle Forderungen sind gerechtfertigt. Auch Betrüger versuchen abzuzocken. | © picture alliance / Bildagentur-online/Joko

NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock Warnung vor falschen Inkasso-Bescheiden im Kreis Gütersloh

Heinz Teckentrup ist 75 Jahre alt und vermutet, dass er aufgrund seines Vornamens von Betrügern für leichte Beute gehalten wird. Seit Monaten werde er am Telefon regelrecht bedroht.

Sabine Kubendorff

Schloß Holte-Stukenbrock. Da sind die Betrüger aber genau an den Richtigen geraten. Heinz Teckentrup war Finanzbeamter und lässt sich von plump gefälschten Zahlungsbefehlen nicht täuschen. Aber er fürchtet, dass andere sich vielleicht einschüchtern lassen und geht deshalb zur NW-Redaktion.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema