Sozialkaufhausleiterin Marita Hünemeier (l.) und ihre Stellvertreterin Anja Drosdek prosten sich im Verkaufsraum zu. - © Sigurd Gringel
Sozialkaufhausleiterin Marita Hünemeier (l.) und ihre Stellvertreterin Anja Drosdek prosten sich im Verkaufsraum zu. | © Sigurd Gringel
NW Plus Logo Sigurd Gringel

Ehemaliger Buschkrug wird zum Sozialkaufhaus und hat ab sofort geöffnet

Der ehemalige Buschkrug ist aufwendig renoviert worden. Am Samstag erwartet das Pro-Arbeit-Team die ersten Gäste und kündigt für die Eröffnung Überraschungen und Preise an.

Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. Der ehemalige Buschkrug ist kaum wiederzuerkennen. Die dunklen Bodenfliesen liegen noch, alles andere hat der gemeinnützige Verein „Pro Arbeit" aber auf links gedreht. Vieles in Eigenleistung und noch dazu in einer Umbauzeit, „die uns kaum einer zugetraut hätte", sagt Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Brandner. Ab Samstag, 2. Oktober, können sich Besucher selbst einen Eindruck von dem neuen Sozialkaufhaus an der Kaunitzer Straße machen. Fünf Monat lang hat der Verein das Erdgeschoss renoviert. Oben leben Geflüchtete...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG