0
Historische Tracht. Die haben die Stadtführer Conrad Thorwesten, Ulrike Schröder, Otmar Lüke und Heinz Renerig (v. l.) übergezogen. Mit zwei weiteren Kollegen berichten sie den Besuchern bei insgesamt acht Führungen von der Historie des Jagdschlosses Holte. - © Karin Prignitz
Historische Tracht. Die haben die Stadtführer Conrad Thorwesten, Ulrike Schröder, Otmar Lüke und Heinz Renerig (v. l.) übergezogen. Mit zwei weiteren Kollegen berichten sie den Besuchern bei insgesamt acht Führungen von der Historie des Jagdschlosses Holte. | © Karin Prignitz

Schloß Holte-Stukenbrock Stadtführer erklären Schloß Holte-Stukenbrock

50 Jahre SHS: Wie Manfred Büngener und Siegfried Kosubek Menschen dafür begeistern konnten, in ihrer Freizeit viel zu lernen und das Gelernte an andere weiterzugeben.

Sabine Kubendorff
01.10.2021 , 05:00 Uhr
Katja Knoche

Schloß Holte-Stukenbrock. In 50 Jahren seit dem Zusammenschluss von Schloß Holte und Stukenbrock ist viel passiert. Weil die Jubiläumsfeierlichkeiten im Wesentlichen von 2020 auf dieses oder nächstes Jahr verschoben worden sind, erlaubt sich die Neue Westfälische, auch über das eigentliche Jubiläumsjahr hinaus die Serie „50 Jahre SHS" fortzusetzen. Dieses Mal geht es um die Stadtführer.

Mehr zum Thema