Der Bier- und Weingarten an den Bahnhofswiesen macht an diesem Wochenende den Anfang. Wie schon im vergangenen Jahr, laden die Betreiber Dirith und Rüdiger Paul, die auf dem Bild ihren Geschäftspartner Udo Völkel in die Mitte nehmen, zu einem Oktoberfest ein. In Lederhose und Dirndl. - © Sabine Kubendorff
Der Bier- und Weingarten an den Bahnhofswiesen macht an diesem Wochenende den Anfang. Wie schon im vergangenen Jahr, laden die Betreiber Dirith und Rüdiger Paul, die auf dem Bild ihren Geschäftspartner Udo Völkel in die Mitte nehmen, zu einem Oktoberfest ein. In Lederhose und Dirndl. | © Sabine Kubendorff
NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock

Hier wird an diesem Wochenende im Kreis Gütersloh Oktoberfest gefeiert

Die Biergärten in Schloß Holte-Stukenbrock sind auf der Zielgeraden ihrer Saison. Bei Schniedermanns Heckenwirtschaft gibt es im Oktober an drei Tagen Programm.

Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. Der Sommer ist offiziell vorbei, doch die Betreiber der Biergärten an der Biergartenmeile Bahnhofstraße und in der Verlängerung bis Schniedermann nutzen die Herbstsonne noch und lassen die Außengastronomie ein paar Wochen geöffnet. Das Saisonende wollen alle mit einem Finale feiern. Zwei Betreiber haben dafür schon konkrete Pläne, an den Bahnhofswiesen geht es bereits an diesem Wochenende bayerisch zu. Und alle drei Betreiber kündigen an, im nächsten Jahr auf jeden Fall weiterzumachen. Bahnhofswiesen Bayerisch wird es an diesem Wochenende an den Bahnhofswiesen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema