Tierarzt Heiner Vorbohle mit dem kleinen Alpakafohlen Arielle. Ihr Leben stand auf Messers Schneide. - © uripress
Tierarzt Heiner Vorbohle mit dem kleinen Alpakafohlen Arielle. Ihr Leben stand auf Messers Schneide. | © uripress
NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock

Süßes Alpakababy im Kreis Gütersloh im letzten Moment gerettet

Diagnose Darmverschluss: Das flauschige Jungtier ringt mit dem Leben und wird in Schloß Holte behandelt. Erfolgreich.

Schloß Holte-Stukenbrock. Dass die winzige schneeweiße Arielle so munter über die Wiese im Paddock des Tiergesundheitszentrum Vorbohle springt, ist fast ein kleines Wunder. Das Leben des kleinen Alpaka-Fohlens, das am 2. September geboren wurde, stand auf Messers Schneide – und niemand konnte helfen. 31 Alpakas leben auf dem Alpakahof Hannover. Arielle ist eines von neun Fohlen. Vier Tage nach ihrer Geburt beobachteten die Hofbetreiber und Alpakazüchter, dass etwas mit Arielle nicht stimmte. Sie krümmte sich vor Schmerzen und konnte keinen Kot mehr absetzen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema