Für die NW hat Immobilienmakler Sebastian Kraatz einige Scoperty-Wertermittlungen mit Preisen verglichen, die er für seine verkauften Immobilien in SHS erhalten hat. - © Symbolfoto/picture alliance
Für die NW hat Immobilienmakler Sebastian Kraatz einige Scoperty-Wertermittlungen mit Preisen verglichen, die er für seine verkauften Immobilien in SHS erhalten hat. | © Symbolfoto/picture alliance
NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock

So viel kostet mein Haus! Digitale Wertermittlung kann zur Gefahr werden

Der digitale Immobilienmarktplatz „Scoperty“ schätzt Werte von Wohnhäusern. Auch in Schloß Holte-Stukenbrock – ohne die Eigentümer zu fragen. Wie valide sind diese Werte?

Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. Wie viel ist mein Haus wert? Oder das des Nachbarn? Wo wohnen unsere „Millionäre"? Wer sich solche Fragen stellt, wird im Internet fündig. Seit knapp zwei Jahren liefert zum Beispiel der digitale Immobilienmarktplatz „Scoperty" entsprechende Werte. Auch für Schloß Holte-Stukenbrock. Die Wertermittlungen haben allerdings einen Haken, sagt der Immobilienmakler Sebastian Kraatz. Er hält sie sogar für gefährlich. Scoperty wirbt damit, Schätzwerte für 35 Millionen Immobilien deutschlandweit anzubieten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema