0
Am 29. August feiert der Grafschaftslauf Premiere. - © Veranstalter Grafschaftslauf
Am 29. August feiert der Grafschaftslauf Premiere. | © Veranstalter Grafschaftslauf

Schloß Holte-Stukenbrock Stimmungsnester beim Grafschaftslauf - Straßensperrungen

An diesem Sonntag findet die Erstauflage des Laufs statt. Ziel ist das Holter Schloss. Es wird Straßensperrungen und Stimmungsnester geben.

25.08.2021 | Stand 25.08.2021, 19:55 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Im vergangenen Jahr musste der Grafschaftslauf wegen Corona noch verschoben werden, an diesem Sonntag, 29. August, kann mit der stattfindenden Premiere nun endlich die Idee von Bürgermeister Hubert Erichlandwehr umgesetzt werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Strecke verbindet historisch bedeutsame Orte der Grafschaft Rietberg aus dem 17. Jahrhundert, neben Start- und Zielort etwa das Haus Münte in Rietberg, die Pfarrkirche St. Maria Immaculata in Kaunitz und den Holter Wald.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG