Michelle Wiegel hofft, dass sie mit ihrer Hündin „Marly“ bald auf einer offiziellen Hundewiese toben kann. - © Sigurd Gringel
Michelle Wiegel hofft, dass sie mit ihrer Hündin „Marly“ bald auf einer offiziellen Hundewiese toben kann. | © Sigurd Gringel
NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock

In Stukenbrock oder Liemke könnte es bald eine Hundewiese geben

Die Verwaltung will der Politik nach der Sommerpause einen Vorschlag unterbreiten.

Sigurd Gringel
Roland Thöring

Schloß Holte-Stukenbrock. Die Stadt Verl hat mittlerweile ihre zweite städtische Hundewiese. Und wie sehen die Pläne für Schloß Holte-Stukenbrock aus? Im Mai 2020 stand ein entsprechender Bürgerantrag auf der Tagesordnung im Stadtrat. Die Verwaltung will der Politik nach der Sommerpause einen Vorschlag für ein geeignetes Gelände unterbreiten, sagt Bürgermeister Hubert Erichlandwehr. Verl hat 2018 eine Hundewiese am Köldingsweg in Kaunitz errichtet. Weil sie nicht weit entfernt ist, fahren auch viele Hundebesitzer aus SHS dorthin...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema