NW News

Jetzt installieren

0
Die Stadt zieht jetzt die Konsequenzen aus den wiederholten Verwüstungen im Sportpark am Ölbach. - © Sabine Kubendorff
Die Stadt zieht jetzt die Konsequenzen aus den wiederholten Verwüstungen im Sportpark am Ölbach. | © Sabine Kubendorff

Schloß Holte-Stukenbrock Stadt verbietet nachts den Aufenthalt im Sportpark am Ölbach

Das ist die Konsequenz aus den Verwüstungen der vergangenen Wochen.

22.07.2021 | Stand 22.07.2021, 17:16 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock (nw). Die Stadt bedauert sehr, dass ab Freitag, 23. Juli, der nächtliche Aufenthalt im Sportpark am Ölbach untersagt werden muss, da es dort in den vergangenen Wochen nachts wiederholt zu Verwüstungen gekommen ist. Mülleimer wurden beschädigt, Gegenstände zerstört, und es fanden sich Müll und Scherben von zerbrochenen Flaschen auf dem Gelände. Mitarbeiter des Bauhofs waren bereits mehrfach mit stundenlangen Aufräumarbeiten beschäftigt.

Mehr zum Thema