An einer roten Ampel wird ein 22-jähriger Verler Opfer eines Gewaltangriffs. - © Symbolbild/ picture alliance
An einer roten Ampel wird ein 22-jähriger Verler Opfer eines Gewaltangriffs. | © Symbolbild/ picture alliance

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Autofahrer steigt an roter Ampel plötzlich aus und schlägt zu

An einer roten Ampel steigt ein unbekannter Mann aus seinem Wagen, geht zum Auto neben ihm und schlägt den Beifahrer. Dieser wird dabei leicht verletzt. Der Täter steigt wieder ein und fährt weiter.

Schloß Holte-Stukenbrock. Ein bislang unbekannter Mann hat am Wochenende einen Polizeieinsatz ausgelöst - er stieg laut ersten Erkenntnissen an einer roten Ampel plötzlich aus seinem schwarzen VW Golf aus und schlug den Beifahrer eines Wagens neben ihm. Der 22-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall am Samstagabend gegen 22.40 Uhr an der Oerlinghauser Straße/ Anschlussstelle zur Autobahn 33. Die beiden Fahrzeuge sollen an der roten Ampel nebeneinander gestanden haben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG