0
Gerhard Westhoff aus Stukenbrock (r.) hat viele Kleidersäcke mitgebracht, die Klaus Viebrock entgegennimmt. Normalerweise hätte der Spender sie zur Brockensammlung nach Bethel gebracht, nutzt aber jetzt die Chance am Recyclinghof. - © Karin Prignitz
Gerhard Westhoff aus Stukenbrock (r.) hat viele Kleidersäcke mitgebracht, die Klaus Viebrock entgegennimmt. Normalerweise hätte der Spender sie zur Brockensammlung nach Bethel gebracht, nutzt aber jetzt die Chance am Recyclinghof. | © Karin Prignitz

Schloß Holte-Stukenbrock Wiederverwertbares für Sozialkaufhäuser

Einige Bürger sind darüber irritiert, dass die Güter nicht im Ort bleiben. Die Mitarbeiter des Recyclinghofes haben Auffälliges entdeckt. Ein Wertstoff wird in SHS besonders oft abgegeben.

Karin Prignitz
20.06.2021 | Stand 20.06.2021, 15:00 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Anfang Januar hat die Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen im Kreis Gütersloh (GEG) den neuen Recyclinghof am Altenkamp eröffnet. Dienstags und donnerstags in der Zeit von 15 bis 18 Uhr sowie an Samstagen von 8 bis 12 Uhr wird allen Bürgern und Kleinanlieferern aus SHS diese zusätzliche Möglichkeit zur Entsorgung von Wertstoffen und Abfällen geboten. Jetzt hat es erstmals auf dem großzügigen Gelände einen Wiederverwertungstag gegeben.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG