NW News

Jetzt installieren

0
Maximal 40 Personen dürfen gleichzeitig ins große Becken. Auch Abstand muss eingehalten werden. Schwimmmeister Jesse Poschadel passt auf, dass die Regeln eingehalten werden. - © Besim Mazhiqi
Maximal 40 Personen dürfen gleichzeitig ins große Becken. Auch Abstand muss eingehalten werden. Schwimmmeister Jesse Poschadel passt auf, dass die Regeln eingehalten werden. | © Besim Mazhiqi

Schloß Holte-Stukenbrock Hallenbad in Schloß Holte-Stukenbrock öffnet ab Mittwoch

Die Eröffnung darf nur im Mitarbeiterkreis stattfinden. Schwimmer können ab Mittwoch, 16. Juni, wieder ins Gartenhallenbad. Ob sie es wiedererkennen?

11.06.2021 | Stand 11.06.2021, 17:18 Uhr |

Schloß Holte-Stukenbrock. Nach etwa 18 Monaten Umbauzeit öffnet das Gartenhallenbad am Mittwoch, 16. Juni, wieder für die Öffentlichkeit. Zutritt haben – je nach Inzidenzwert – erst einmal 60 Badegäste. 40 davon können sich gleichzeitig im Sportbecken aufhalten, zehn im Lehrschwimmbecken, weitere zehn in den anderen Bereichen des Bades. Alle müssen einen negativen Corona-Test von einer offiziellen Teststelle vorweisen, vollständig geimpft oder genesen sein. Die Kontrolle findet vor Ort statt.

Mehr zum Thema