Anke Schumacher zeigt in der neuen Filiale an der Kaunitzer Straße einige der angefallenen Kassenbons. Mehr Sorgen bereitet ihr der geschlossene Café-Bereich. - © Karin Prignitz
Anke Schumacher zeigt in der neuen Filiale an der Kaunitzer Straße einige der angefallenen Kassenbons. Mehr Sorgen bereitet ihr der geschlossene Café-Bereich. | © Karin Prignitz
NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock

Bonpflicht verursacht hohe Mehrkosten in Schloß Holte-Stukenbrock

Die Mehrheit der Kunden verzichtet auf einen Bon. Dennoch muss er ausgedruckt werden. In Corona-Zeiten gibt es vor allem für Cafés aber noch ganz andere Probleme.

Karin Prignitz

Schloß Holte-Stukenbrock. Gerade einmal zehn Uhr ist es und „trotzdem haben wir schon wieder einen ganzen Eimer voll gesammelt", sagt Rita Wölke und deutet auf die Flut weißer Kassenbons, die tagtäglich zusammenkommen. „Bis zum Geschäftsschluss werden es sicher vier Eimer mit Bons." Und die wandern dann in gelbe Säcke, die sich ebenfalls stapeln. Seit gut einem Jahr gilt die Kassenbonpflicht. Vor allem in den Bäckereien hat diese Verordnung für Verärgerung gesorgt. Muss doch für jeden noch so kleinen Betrag ein Bon ausgedruckt werden, ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema