Bei einem Schnelltest wurde ein Senior in der Tagespflege positiv auf das Coronavirus getestet. - © Sabine Kubendorff
Bei einem Schnelltest wurde ein Senior in der Tagespflege positiv auf das Coronavirus getestet. | © Sabine Kubendorff

NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock Coronaverdacht im Altenzentrum Wiepeldoorn in Schloß Holte-Stukenbrock

Ein Tagesgast wird bei einem Schnelltest positiv getestet. Es folgt ein PCR-Test.

Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. Die Erinnerungen an den Coronaausbruch sind noch frisch. Daher war der Schreck groß, als am Empfang des Altenzentrums Wiepeldoorn an der Holter Straße jetzt ein Schnelltest einen positiven Befund meldete. Steffen Gerz, Sprecher des Altenheim-Betreibers Wertkreis Gütersloh, bestätigt auf Anfrage der NW, dass ein Senior in der Tagespflege im Schnelltest positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Dem müssen sich die Tagesgäste beim Betreten der Einrichtung unterziehen. Ende November / Anfang Dezember hatte es einen ...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group