0
In den musikalischen Videos ist der Adventskranz in der St.-Johannes-Baptist-Kirche Stukenbrock zu sehen. Davor sind in kleinen runden Fenstern abwechselnd Sänger und Instrumentalisten zu sehen. - © Karin Prignitz
In den musikalischen Videos ist der Adventskranz in der St.-Johannes-Baptist-Kirche Stukenbrock zu sehen. Davor sind in kleinen runden Fenstern abwechselnd Sänger und Instrumentalisten zu sehen. | © Karin Prignitz

Schloß Holte-Stukenbrck Chor sendet musikalische Adventsvideos

Die Sängerinnen und Sänger haben jeweils einzeln im eigenen Zuhause gesungen. Zusammengeschnitten sind daraus vier besondere Adventsgrüße entstanden.

Karin Prignitz
03.12.2020 | Stand 03.12.2020, 17:09 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. In der ersten Zeit der Pandemie hatte der von Dominik Mersch geleitete Chor „TonArt“ als kleinen musikalischen Gruß ein Video mit gesungenen Corona-Segenswünschen erstellt, das auf der Homepage des Pastoralen Raumes am Ölbach zu sehen und zu hören war. Die Chormitglieder hatten zu Hause einzeln gesungen und waren virtuell zu einem Chor zusammengewachsen. Jetzt sendet „TonArt“ wiederum ein musikalisches Lebenszeichen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG