0
Erfolgreichen Absolventen 2020 mit Chef: Dieter Dresselhaus (v. r.), Philipp Marx, Edwin Kettler, Timon Gützlaff, Ausbildungsbeauftragter Johann Willner und Kaufmännischer Leiter Guido Weßeler. - © Sabine Kubendorff
Erfolgreichen Absolventen 2020 mit Chef: Dieter Dresselhaus (v. r.), Philipp Marx, Edwin Kettler, Timon Gützlaff, Ausbildungsbeauftragter Johann Willner und Kaufmännischer Leiter Guido Weßeler. | © Sabine Kubendorff
Schloß Holte-Stukenbrock

Wie Firma Hora in Liemke den Nachwuchs fördert

Azubitag des Herstellers von Regelarmaturen an der Helleforthstraße. Besonders gewürdigt werden die sehr guten Abschlussergebnisse zweier junger Männer.

09.10.2020 | Stand 09.10.2020, 11:26 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Die Firma Holter Regelarmaturen GmbH & Co. KG ist nicht nur lokal, sondern auch international als ein führender Anbieter für Ventile, Regelarmaturen und Antriebe im Bereich der Kraftwerks- und Gebäudetechnik bekannt. Als Familienunternehmen legt Hora dabei seit je her besonders großen Wert auf die Ausbildung von Nachwuchskräften in unterschiedlichen Berufsbildern. Aktuell befinden sich elf junge Menschen zur Ausbildung im Unternehmen. Für sie und ihre Kollegen in den anderen Lehrjahren fand jetzt ein Azubitag statt. Ausgebildet wird derzeit in den klassischen Berufsbildern Zerspanungs- und Industriemechaniker, Fachpraktiker Metall und Technischer Produktdesigner. Zwei Nachwuchskräfte absolvieren zudem ein kooperatives Studium in der Fachrichtung Maschinenbau.

Mehr zum Thema