0
Drei Menschen wurden bei dem Unfall an der Sender Straße schwer verletzt. - © Andreas Eickhoff
Drei Menschen wurden bei dem Unfall an der Sender Straße schwer verletzt. | © Andreas Eickhoff

Schloß Holte-Stukenbrock Drei Verletzte nach heftigen Auffahrunfall an der Sender Straße

Ein Bulli fährt auf einen Pkw auf. Die drei Unfallbeteiligten müssen in ein Krankenhaus gebracht werden. Selbst der Rettungshubschrauber war alarmiert worden.

Andreas Eickhoff
24.09.2020 | Stand 24.09.2020, 16:40 Uhr |

Schloß Holte-Stukenbrock. Eingeklemmte Person, so lautete der Alarm. Doch am Unfallort stellte sich die Situation glücklicherweise weniger dramatisch dar. Obgleich Menschen verletzt wurden. Nach einem heftigen Auffahrunfall auf der Sender Straße mussten am Donnerstagmittag drei Menschen ins Krankenhaus transportiert werden, auch der Rettungshubschrauber Christoph 13 landete unweit der Unfallstelle.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group