0

Schloß Holte-Stukenbrock Zeugin verhindert Abzocke

Die Polizei warnt vor falschen Gewinnversprechen.

15.09.2020 | Stand 15.09.2020, 15:34 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock (nw). Als ein 95-jähriger Senior am Dienstagvormittag in einer Tankstelle an der Kaunitzer Straße Geldwertkarten im deutlich dreistelligen Bereich kaufen wollte, wurde eine Zeugin auf den Mann aufmerksam. Dieser berichtete davon, die Karten in einen hohen Bargeldgewinn eintauschen zu wollen, da er bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Da die Zeugin aufgrund der Erzählungen des Mannes richtigerweise den Eindruck hatte, dass er von Betrügern angerufen wurde, informierte sie die Polizei.

realisiert durch evolver group