Inhaber Kawa Issa hat die Küche offen gestaltet. Die Gäste können ihm beim Burgerbraten zusehen. - © Besim Mazhiqi
Inhaber Kawa Issa hat die Küche offen gestaltet. Die Gäste können ihm beim Burgerbraten zusehen. | © Besim Mazhiqi

NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock Burger-Laden wagt Neueröffnung im Lockdown im Kreis Gütersloh

Mit dem neuen Burger-Restaurant erfüllt sich Kawa Issa seinen Traum. Morgens gibt’s ab 6 Uhr Brötchen und Kaffee und dann Burger bis spät in die Nacht.

Sigurd Gringel
Kristoffer Fillies

Schloß Holte-Stukenbrock. Das Coronavirus schränkt seit Monaten das Leben in Beruf und Alltag ein. Als die Restriktionen deutschlandweit immer mehr gelockert wurden, traf der regionale Lockdown die Menschen in Schloß Holte-Stukenbrock und im gesamten Kreis Gütersloh besonders. Geschäftsleute erwarten hohe Einbuße, eine Traditionsgaststätte schließt während des Lockdowns komplett. Es rentiert sich einfach nicht. Und inmitten dieser Zeit öffnet Kawa Issa sein neues Burger-Restaurant an der Bahnhofstraße. Am Mittwoch schließt er seinen renovierten Laden auf...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group