So stellt sich die Nachbarschaftshilfe Schloß Holte-Stukenbrock auf der neuen Facebookseite dar. Quelle: Nachbarschaftshilfe - © nachbarschaftshilfe
So stellt sich die Nachbarschaftshilfe Schloß Holte-Stukenbrock auf der neuen Facebookseite dar. Quelle: Nachbarschaftshilfe | © nachbarschaftshilfe

NW Plus Logo Schloß Holte-Stukenbrock Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise in Schloß Holte-Stukenbrock

Lehrerin Janina Heistermann gründet die öffentliche Facebookgruppe „Nachbarschaftshilfe Schloß Holte-Stukenbrock“. Viele wollen Dienste übernehmen.

Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. Schloß Holte-Stukenbrock ist im Ausnahmezustand. Das öffentliche Leben ist weitgehend stillgelegt. Veranstaltungen sind über Wochen abgesagt, öffentliche Einrichtungen geschlossen. Menschen decken sich mit Konserven, Nudeln, Mehl und Toilettenpapier ein, obwohl es wohl nicht zu Versorgungsengpässen kommen wird. Und heute schließen auch noch die Kindergärten und Schulen. Das hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Freitagnachmittag angeordnet. Für viele Eltern wird die unvorbereitete Betreuung der Kinder ein Kraftakt werden...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group