0
Fachkräfte - © Andreas Fruecht
Fachkräfte | © Andreas Fruecht

Schloß Holte-Stukenbrock Firmen in Schloß Holte-Stukenbrock bilden zu wenig aus

Wirtschaftsförderer redet der Politik ins Gewissen. Die Digitalisierung muss jetzt beginnen

Sigurd Gringel
18.09.2019 | Stand 18.09.2019, 12:15 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Wie gut oder schlecht die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock auf die Zukunft vorbereitet ist, das stellte Geschäftsführer Albrecht Pförtner von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft „pro Wirtschaft GT“ des Kreises Gütersloh jetzt den Mitgliedern des Stadtentwicklungsausschusses vor. Er riet den Politikern, sofort Maßnahmen zum Ankurbeln der Digitalisierung anzugehen. Sonst werde die Stadt bald abgehängt sein.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group