0
Vorstandsmitglieder des VdK Schloß Holte-Stukenbrock: Friedel Hansen (v.l.), Horst Pörtner, Horst Nürnberger und Manfred Osygus. - © Sigurd Gringel
Vorstandsmitglieder des VdK Schloß Holte-Stukenbrock: Friedel Hansen (v.l.), Horst Pörtner, Horst Nürnberger und Manfred Osygus. | © Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock Sozialverband VdK SHS feiert 70-Jähriges: Immer mehr Menschen brauchen Beratung

Der Sozialverband VdK kann auf sein 70-jähriges Bestehen zurückblicken. Dass er gebraucht wird, zeigt die aktuelle Entwicklung. Denn immer mehr Menschen benötigen Beratung und Unterstützung.

Sigurd Gringel
15.09.2019 | Stand 16.09.2019, 09:32 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Es ist ein Verein, bei dem es auch gesellig zugehen kann. Aber an erste Stelle stehen Unterstützung und Beratung der Mitglieder. Rentner, Geringverdiener, Pflegebedürftige, Arbeitslose und Menschen mit Behinderungen - für diese Menschen setzt sich der Sozialverband VdK ein. In Schloß Holte-Stukenbrock schon seit 70 Jahren. Und die Mitgliederzahl wächst. Für den aktuellen Vorstand des Stadtverbandes ist das ein Signal, dass in der Gesellschaft ein Wandel stattfindet. Mehr Menschen benötigen Hilfe.

realisiert durch evolver group