Der Wolf ist in der Region zu Hause. - © Pixabay
Der Wolf ist in der Region zu Hause. | © Pixabay

Schloß Holte-Stukenbrock Diskussion: Der Wolf ist zurück - und jetzt?

Die Senne ist Wolfsgebiet. Darüber soll in einer Podiumsdiskussion mit dem Titel „Der ,böse’ Wolf zurück in OWL“ im Gasthof „Zur Post“ in Stukenbrock geredet werden

Schloß Holte-Stukenbrock. Die Senne ist Wolfsgebiet. Darüber soll in einer Podiumsdiskussion mit dem Titel „Der ,böse’ Wolf zurück in OWL" im Gasthof „Zur Post" in Stukenbrock geredet werden. Am Mittwoch, 22. Mai, wollen auf Einladung des FDP-Bezirksverbandes Karlheinz Busen, jagdpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Thomas Pusch, Sprecher des NABU-Landesfachausschuss NRW und Hubertus Beringmeier, Vorsitzender des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands Antworten darauf geben, wie mit der Situation umzugehen ist. Aus der Perspektive der Züchter, der Naturschützer und Jäger. Die Besucher dürfen mitdiskutieren. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr.

realisiert durch evolver group