0
Eis aus dem Schlauch: Ein Gelamor-Mitarbeiter füllt frisches Mangoeis in einen Bottich aus Metall. - © Kristoffer Fillies
Eis aus dem Schlauch: Ein Gelamor-Mitarbeiter füllt frisches Mangoeis in einen Bottich aus Metall. | © Kristoffer Fillies

Schloß Holte-Stukenbrock Hier werden Eiskugeln für Schloß Holte-Stukenbrock und Arabien produziert

ersteller Gelamor produziert seit 25 Jahren für die Region, deutschlandweit und nun auch für den arabischen Raum - Birne-Karamell ist die jüngste Kreation

Kristoffer Fillies
29.04.2019 | Stand 29.04.2019, 10:48 Uhr |
Familiengeführtes Unternehmen: Yilmaz Dag (v. l.), Simon Aslan, Hikar Aydin und Orhan Dag sind miteinander verwandt und die Inhaber von „Gelamor“. - © Kristoffer Fillies
Familiengeführtes Unternehmen: Yilmaz Dag (v. l.), Simon Aslan, Hikar Aydin und Orhan Dag sind miteinander verwandt und die Inhaber von „Gelamor“. | © Kristoffer Fillies

Schloß Holte-Stukenbrock. Für manche steht die Entscheidung sogleich fest: Aus der Vitrine des Lieblingseiscafés soll es eine Kugel Vanille, Schoko oder Zitrone sein – die Klassiker eben. Doch wie wäre es mal mit Joghurt-Granatapfel, Tiramisu oder Schlumpf? Jedes Jahr kommen neue Sorten in die Kühlvitrinen der derzeit mehr als 5.000 Eisdielen in Deutschland. Aktuelle Ernährungstrends machen auch vor der kalten Süßspeise nicht Halt.

realisiert durch evolver group