0
38 Jahre lang arbeitete Klaus O. bei Ari an der Mergelheide (daher Mordkommission „Mergel"). - © Sarah Jonek
38 Jahre lang arbeitete Klaus O. bei Ari an der Mergelheide (daher Mordkommission „Mergel"). | © Sarah Jonek

Schloß Holte-Stukenbrock/Bielefeld Vergiftete Pausenbrote: Wer ist der Verdächtige und welches Motiv steckt dahinter?

Das 15-köpfige Team von Kriminalhauptkommissar Bernd Kauschke und Staatsanwalt Veit Walter sucht derzeit nach Indizien für Giftmorde im Kollegenkreis des 56-Jährigen

Jürgen Mahncke Jürgen Mahncke
28.06.2018 | Stand 28.06.2018, 18:18 Uhr
Matthias Bungeroth Matthias Bungeroth

Sigurd Gringel Sigurd Gringel

Dirk-Ulrich Brüggemann Dirk-Ulrich Brüggemann

Martin Krause Martin Krause

Stefan Koch Stefan Koch

Schloß Holte-Stukenbrock. Für die Mordkommission „Mergel" beginnt in Bielefeld nun die Feinarbeit: Krankenakten von 21 früh verstorbenen Arbeitskollegen des Verdächtigen werden gewälzt, Ärzte befragt, Angehörige vernommen. Das 15-köpfige Team von Kriminalhauptkommissar Bernd Kauschke und Staatsanwalt Veit Walter sucht nach Indizien für Giftmorde im Kollegenkreis des 56-jährigen Klaus O.

realisiert durch evolver group