0
Zutraulich: Den Senner Pferden können die Kinder recht nah kommen. Dank der Ausführungen von Frank Ahnfeldt lernen sie viel über die älteste Pferderasse Deutschlands. Fotos: Knut Dinter - © Knut Dinter
Zutraulich: Den Senner Pferden können die Kinder recht nah kommen. Dank der Ausführungen von Frank Ahnfeldt lernen sie viel über die älteste Pferderasse Deutschlands. Fotos: Knut Dinter | © Knut Dinter

Schloß Holte-Stukenbrock Kinder lieben die Senner Pferde

Aktionsnachmittag: Stadtmarketing und Kreisfamilienzentrum begeistern mit Hilfe des Biologen Frank Ahnfeldt Jungen und Mädchen für die Natur

24.05.2018 | Stand 23.05.2018, 19:27 Uhr
Zauneidechse: Vor Schreck hat sie ihren Schwanz abgeworfen. - © din
Zauneidechse: Vor Schreck hat sie ihren Schwanz abgeworfen. | © din

Schloß Holte-Stukenbrock. Drei Stunden lang bei sommerlicher Wärme durch den Wald zu gehen, halten Kinder oft für eine Zumutung. Ganz anders empfanden das die 19 Mädchen und Jungen, die beim gestrigen Kinder-Aktions-Nachmittag des Stadtmarketings und des Kreisfamilienzentrums rund um das Naturschutzgebiet „Moosheide“ wanderten. Sie hätten den Erklärungen von Frank Ahnfeldt von der Biologischen Station Senne gern noch länger zugehört.

realisiert durch evolver group