0
Umzugsbereit: Noch hat das Logistikunternehmen „Wahl & Co.“ seinen Hauptsitz an der Gildemeisterstraße in Sennestadt. Dort soll bald nur noch ein Lager erhalten bleiben. Die neue Zentrale will das Unternehmen am Kreuzkrug errichten. Die Mehrheit der Schloß Holte-Stukenbrocker Politik ist dafür. - © Christian Weische
Umzugsbereit: Noch hat das Logistikunternehmen „Wahl & Co.“ seinen Hauptsitz an der Gildemeisterstraße in Sennestadt. Dort soll bald nur noch ein Lager erhalten bleiben. Die neue Zentrale will das Unternehmen am Kreuzkrug errichten. Die Mehrheit der Schloß Holte-Stukenbrocker Politik ist dafür. | © Christian Weische

Schloß Holte-Stukenbrock Wahl-&-Co.-Debatte im Stadtrat mit Überraschungen

Gewerbegebiet Kreuzkrug: Die Mehrheit im Stadtrat stimmt für die Aufnahme der Planung, das Logistikunternehmen „Wahl und Co.“ an der Autobahn anzusiedeln. Aber sie stellt Bedingungen

Sigurd Gringel Sigurd Gringel
22.03.2018 | Stand 22.03.2018, 13:12 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Der Ansiedlung des Sennestädter Logistikunternehmens „Wahl & Co." am Kreuzkrug in Stukenbrock scheint nicht mehr viel im Wege zu stehen. Wie berichtet stimmte der Stadtrat jetzt mehrheitlich der Aufnahme der Planung zu. Die übernimmt die Bezirksregierung Detmold. Doch die Zustimmung hat der Rat an Bedingungen geknüpft. Das Ergebnis war vorherzusehen – und doch barg der Abend zwei Überraschungen.

realisiert durch evolver group