0
Das Logistikunternehmen Wahl & Co. will sich in Stukenbrock ansiedeln. - © Christian Weische
Das Logistikunternehmen Wahl & Co. will sich in Stukenbrock ansiedeln. | © Christian Weische

Schloß Holte-Stukenbrock Lastwagen von Wahl & Co. sollen über die Autobahn fahren

Logistikunternehmen sucht das Gespräch mit allen Fraktionen

Sigurd Gringel
07.03.2018 | Stand 07.03.2018, 17:25 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Die mögliche Ansiedlung des Logistikunternehmens „Wahl & Co." am Kreuzkrug polarisiert. In Zuschriften an die Redaktion, in Kommentaren auf nw.de und der SHS-Facebookseite melden sich sowohl Befürworter als auch Gegner zu Wort. Auf Anfrage der Neuen Westfälischen sagt Wahl-&-Co.-Geschäftsführer Jörn Wahl-Schwentker, dass er in der Berichterstattung „abenteuerliche Dinge" gelesen habe. Er will die Gegenargumente entkräften und hat die Ratsfraktionen zu Gesprächen eingeladen.

Empfohlene Artikel