0
Lange im Wasser: Simone Gräff (v. l.), Thomas Fleiter und Inge Reichelt im Sennesee am Reiterhof Hachmann. - © Sigurd Gringel
Lange im Wasser: Simone Gräff (v. l.), Thomas Fleiter und Inge Reichelt im Sennesee am Reiterhof Hachmann. | © Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock Neujahrsschwimmen im Sennesee

Silbernes Eispferdchen für Simone Gräff

Sigurd Gringel
30.12.2017 , 14:00 Uhr
Simone Gräff: Bekommt das Eispferdchen in Silber. - © Sigurd Gringel
Simone Gräff: Bekommt das Eispferdchen in Silber. | © Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. 4,6; 5,1; 7,5; 3,9 – bei der Zahlenreihe handelt es sich nicht um ein neues Lottospiel. Das sind die Wassertemperaturen des Sennesees in Stukenbrock-Senne in den vergangenen Jahren. Gemessen immer am 1. Januar beim Neujahrsschwimmen der DLRG Schloß Holte-Stukenbrock. Der Badespaß lockt von Jahr zu Jahr immer mehr Neulinge ins Wasser, Organisator Thomas Jurkschat erwartet zum 12. Neujahrsschwimmen aber auch wieder viele Stammgäste. So wie Simone Gräff. Sie ist von Beginn an dabei, am Montag wird sie dafür das Eispferdchen in Silber erhalten.