0
Plan: In der Elbrachtschule in Sende soll ein Dorfcafé entstehen. - © Foto: Sigurd Gringel
Plan: In der Elbrachtschule in Sende soll ein Dorfcafé entstehen. | © Foto: Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock Ortsteile können attraktiver werden

Ortsplaner stellen die Ergebnisse der Workshops und Foren aus den Stadtteilen Sende, Liemke und Stukenbrock-Senne vor. Der Plan einer Klimaschutzsiedlung wird abgelehnt.

Gunter Held
27.09.2017 | Stand 28.09.2017, 17:21 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Das war mal ein echt grüner Tagesordnungspunkt: Die Mitglieder des Wirtschafts-, Marketing- und Stadtentwicklungsausschusses (WMSA) diskutierten in der Sitzung am Montag die Errichtung einer Klimaschutzsiedlung. Die sollte, so war es in der Beschlussvorlage nachzulesen, zwischen Trapphof- und Spellerstraße unmittelbar angrenzend an die Kindertagesstätte „Die jungen Wilden" entstehen.

Empfohlene Artikel