0
An den Geräten: Karl-Heinz Wulf (v. l.), Ludwig Teichmann und Joachim Pförtner richten die neue Bahn zur Eröffnung noch ein wenig her, rechts sind kleine Hügel zu sehen, höher als zwei Meter geht es nicht. Das rot-weiße Band sperrt den Bereich noch. - © Birgit Guhlke
An den Geräten: Karl-Heinz Wulf (v. l.), Ludwig Teichmann und Joachim Pförtner richten die neue Bahn zur Eröffnung noch ein wenig her, rechts sind kleine Hügel zu sehen, höher als zwei Meter geht es nicht. Das rot-weiße Band sperrt den Bereich noch. | © Birgit Guhlke

Schloß Holte-Stukenbrock Stukenbrock-Senner feiern Eröffnung ihres BMX-Parcours am Jägergrund

08.06.2017 | Stand 07.06.2017, 16:41 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Noch ist die neue Attraktion in Stukenbrock-Senne mit rot-weißem Absperrband eingefasst, am Sonntag werden hier die Jungen und Mädchen auf ihren BMX-Rädern über sanfte Hügel sausen und sich in sachte Kurven legen können. Dann wird der BMX-Parcours eröffnet, für den sich die Vertreter der Dorfgemeinschaft auch persönlich ins Zeug gelegt haben.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG