0
Die Preisträger: Fast 30 Akteure des 3-Schulen-Theaters haben den FDP-Bürgerpreis entgegengenommen. Und sinnbildlich die berühmten Affen. Demokrat Ramadani (vorne) und die Jugendlichen agieren ebenso. Nicht sehen, nicht hören und nicht sprechen. Fotos: Karin Prignitz - © Karin Prignitz
Die Preisträger: Fast 30 Akteure des 3-Schulen-Theaters haben den FDP-Bürgerpreis entgegengenommen. Und sinnbildlich die berühmten Affen. Demokrat Ramadani (vorne) und die Jugendlichen agieren ebenso. Nicht sehen, nicht hören und nicht sprechen. Fotos: Karin Prignitz | © Karin Prignitz

Schloß Holte-Stukenbrock 3-Schulen-Theater erhält den Bürgerpreis

FDP-Neujahrsempfang: Im Mittelpunkt steht eine Reihe "dreister" Jugendlicher unterschiedlicher Herkunft. Sie legen den Finger bewusst in die Wunde und träumen von einem eigenen Theaterhaus in der Stadt

Karin Prignitz
30.01.2017 | Stand 30.01.2017, 10:15 Uhr
In Vertretung: Ulla Lehmann begrüßt die Preisträger anstelle von Gerhard Blumenthal. - © Karin Prignitz
In Vertretung: Ulla Lehmann begrüßt die Preisträger anstelle von Gerhard Blumenthal. | © Karin Prignitz

Schloß Holte-Stukenbrock. Zum zehnten Mal haben die Freien Demokraten ihren Bürgerpreis vergeben. Wie bereits in allen Vorjahren wurde das Geheimnis, welche Person oder Gruppe für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wird, erst bei der offiziellen Verleihung gelüftet.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group