0

Schloß Holte-Stukenbrock Heimatforscher wertet Briefe von Kriegsgefangenen aus

Günter Potthoff hat im Internet drei Briefe ersteigert, die französische Kriegsgefangene aus Dortmund und Stukenbrock geschrieben haben / Sie haben auch brisanten Inhalt

Sigurd Gringel
01.01.2016 | Stand 01.01.2016, 16:28 Uhr
Hat zahlreiche Originale: Heimatforscher Günter Potthoff. - © Andreas Zobe
Hat zahlreiche Originale: Heimatforscher Günter Potthoff. | © Andreas Zobe

Schloß Holte-Stukenbrock. Die Briefe sind schon seit dem Frühjahr 2014 in Besitz des Heimatforschers Günter Potthoff. Aber erst jetzt hält er die Übersetzungen in seinen Händen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group